839: ANSALONE, A.,

Il cavaliere. Messina, Brea, 1629. 4º. Mit Kupfertafel, 2 ganzseit. Textkupfern (davon eines ankolor.) und 2 Textholzschnitten. 8 Bl., 175 S. Flex. Pgt. d. Zt. (etw. knitterig und beschabt). (113)
Schätzpreis: 800,- €


STC 39. – Titelzusatz: Descritto in tre libri: Nel primo de’ quali si ragiona delle preminenze, che hanno ottenuto i cavalieri, nel secondo de’ giuochi, che tanto a cavallo, quanto a piede esercitar si possono, nel terzo del modo, come si debba comparire negli spettacoli, e nelle mascherate. – Die Kupfer mit dem Wappen des Autors, einem Ritter zu Pferde und Geräten für Turniere. – Block gelockert, Titel und erste Seite mit Besitzvermerk von alter Hand, durchgehend wasserrandig, leicht gebräunt.