832: KAFFEE – CHRIST, J. L.,

Der neueste und beste deutsche Stellvertreter des indischen Caffee oder der Caffee von Erdmandeln; zu Ersparung vieler Millionen Geldes für Deutschland und längerer Gesundheit Tausender von Menschen. 2. verb. Aufl. Frankfurt, Hermann, 1801. Mit 2 gefalt. kolor. Kupfertafeln. 57 S. Hpgt. d. Zt. (angestaubt, berieben und bestoßen). (6)
Schätzpreis: 300,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 150,- €


Eine von zwei Druckvarianten aus demselben Jahr. – Mueller 46 (Variante mit 56 S.; im Titel "Stellvertretter" statt "Stellvertreter"). – Christ verfaßte noch zwei weitere Werke über Kaffeesurrogate. – Die Tafeln zeigen Früchte und Pflanzen der Erdmandel (Cyperus esculentus). – Das letzte Blatt vom Block gelöst.

VORGEB.: (SELMAR, A.), Wie können die Menschen lang leben und dabey froh und gesund seyn? Nach Hufeland. München, Lindauer, 1801. VIII, 183 S. – Hamberger/Meusel XV, 453. – Anton Selmar (1757-1821) war Pfarrer und Schulinspektor des Isarkreises. – Fliegender Vorsatz verso mit teilw. entferntem Exlibris; beide Werke im Fußsteg stellenw. mit kleiner Wurmspur, gering gebräunt und fleckig.