832: BÄCKEREI – WIEN – SAMMLUNG

von ca. 35 meist farb. Entwürfen für Reklametafeln und Signets der Wiener Bäckerei Mann, meist auf dünnem Karton. Um 1945-60. Ca. 8 x 18 bis 36 x 30 cm. (188)
Schätzpreis: 400,- €
regelbesteuert 19% MwSt.


Professionelle Zeichnungen mit Entwürfen für Schriftzüge, Signete, Werbesprüche und Motive zur Bewerbung einzelner Produkte der heute noch bestehenden Wiener Traditionsbäckerei und Konditorei, die sich in den fünfziger Jahren in der Hetzendorferstraße in Meidling befand. – Das Spektrum reicht von wappenartigen Signeten über kleine Schrifttafeln mit Sprüchen wie "Mann Brot! Wie gut u. fein das schmeckt, versuchen Sie es nur" bis hin zu Tafeln mit attraktiven Bildmotiven. Neben verschiedenen Sorten Brot und Semmeln werden auch etwa Topfenkolatschen, Allerheiligen-Striezel, Mann-Kekse oder Holländisches Bischofsbrot beworben; beiliegen 8 Druckplatten und eine Sammlung von Glasdias für Kinowerbung. – Tls. auf Trägerkarton oder Papier mont., einige Entwürfe etw. angestaubt, wenige etw. fleckig oder berieben. – Typische Beispiele für Werbesprache und Design der fünfziger Jahre.