810: DADA UND MERZ – MERZ 7.

Merz ist Form. Formen heißt entformeln. Hannover, Merzvlg., Januar 1924. Fol. Mit zahlr. Illustr. S. 65-72. Orig.-Brosch. (mit horizontalem Mittelfalz, Rücken brüchig, kleinere Einrisse, gering lichtspurig und minimal fleckig). (188)
Schätzpreis: 1.200,- €
Ergebnis: 4.500,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt per E-Mail
anzufragen bzw. zu kaufen oder geben Sie die
E-Mail-Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Dada global 112. Bolliger II, 523. – Fortsetzung des ersten Jahrgangs von Merz; in verdoppeltem Format, auf dünnem hellgrünen und orangefarbenen Maschinenpapier gedruckt. – Wohl auf Grund der verhältnismäßig konventionellen Typographie in einer Anzeige in Merz 8/9 als das "Tapsheft" bezeichnet. – Knickspur mit kleinen Absplitterungen und brüchig, papierbedingt minimal gebräunt.

Crease mark with small split-offs, brittle, minimally browned due to paper quality. – Original wrappers (with horizontal crease mark in the middle, spine cracked, smaller tears, slightly faded and minimally soiled).