805: HALWAX, CH.,

Marianische Schiffahrt. Das ist: Warhaffter Bericht der wunderbahrlichen Uberführung deß würdigen Unser Lieben Frauen Gotts-Hauses ... nach Sossau, unweith der Churf. Haubt-Stadt Straubing Anno Christi 1177. Anno 1680. das erste Mahl in Truck außgangen: Anjetzo aber das andere Mahl aufgelegt. Straubing, Rädlmayr, 1720. Mit gestoch. Frontisp. und 2 Kupfertafeln. 8 Bl., 128 S. Läd. Pp. d. Zt. (125)
Schätzpreis: 150,- €
Ergebnis: 380,- €


VD 18 15302644. – Vgl. STC H 198 (EA 1680). – Das Frontispiz in etw. schwachem Abdruck. – Fliegendes Blatt mit hs. Besitzeintrag des Klosters Mariae Heimsuchung in München und mont. Signaturschildchen, S. 67/68 unten mit kleinem Ausriß, gering braunfleckig. – Aus der Bibliothek des Heimatpflegers Hans Roth (1938-2016).