805: EINHORN-VERLAG – (WIRSCHING, O.,

Hamlet. Prinz von Dänemark. Dachau 1918). 12 sign. Holzschnitte von Otto Wirsching in Handdrucken von Aranka Wirsching. Lose unter Passepartout in OHlwd.-Mappe mit Deckelschild (geringe Altersspuren). (7)
Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 330,- €


Vgl. Rodenberg 383, 2. – Eines von 50 Exemplaren der einmaligen Vorzugsausgabe der Tafeln auf Japan, jede Tafel hs. bezeichnet. – Erschien zwei Jahre später als 2. Druck der Einhornpresse in gebundener Form mit nur zehn Holzschnitten. – Ohne den Titel und Druckvermerk. – Auf dem vorderen Innendeckel von Aranka Wirsching gezeichnete Widmung von 1921: von dem Wohnort der Wirschings, dem Pollnhof in Dachau, fliegt die Mappe in ein mehrstöckiges Wohnhaus, darüber der Weihnachtsstern mit Kometenschweif. – Minimal gebräunt.