799: JOHANNITER – VERTOT, (R. A.) DE,

Histoire des chevaliers hospitaliers de S. Jean de Jérusalem, appellez depuis chevaliers de Rhodes, et aujourd'hui chevaliers de Malthe. 7 Bde. Paris, Genneau, 1737-38. Ldr. d. Zt. mit Rsch. und Rvg. (Kapitale beschabt, Rücken leicht brüchig, berieben und etw. bestoßen). (55)
Schätzpreis: 300,- €


Vgl. Brunet V, 1149. Graesse VI, 288. Hoefer XLVI, 45f. Wetzer/Welte VI, 1802 f. (jeweils EA 1726). – Umfassende Geschichte des Johanniter – oder Malteserordens. – Leicht fleckig. – Dekorative Reihe.