776: PLAKATE – STERN, E.,

"Münchener Künstlertheater. Sumurûn." Lithographie auf dünnem Velin. Berlin, Hollerbaum & Schmidt, o. J. (1910). Ca. 71 x 48 cm. (8)
Schätzpreis: 500,- €


Plakat für die erste Verfilmung der Tanz-Pantomime Sumurûn. Die Premiere fand am 24. April 1910 in den Berliner Kammerspielen statt, noch im August desselben Jahres wurde die Pantomine im Münchener Künstlertheater auf der Theresienhöhe gezeigt. Hierzu überarbeitete der aus Bukarest stammende Maler und Graphiker Ernst Stern (1876-1954) das von ihm geschaffene Plakat geringfügig. Der Künstler hatte auch Kostüme, Dekoration und Bühnenbild für diese Verfilmung geschaffen. – Lithographierte Signatur tektiert, mit Faltspuren und minimalen Randläsuren.