769: BAUHAUS – DIE NEUE LINIE.

24 Hefte aus den Jahren 1937-39 und 1941 in 5 Bdn. Leipzig und Berlin, Beyer, 1937-41. Fol. Mit zahlr. Illustr. Hlwd. d. Zt. (fleckig und beschabt) mit eingebundenen farb. Orig.-Umschlägen. (167)
Schätzpreis: 1.000,- €
Nachverkaufspreis: 500,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Vorhanden sind aus dem Jahr 1937: Mai, Juni und August; aus dem Jahr 1938: Juli; aus dem Jahr 1939: Februar, April bis Juni und August bis Dezember; aus dem Jahr 1941: Januar bis November. – Spätere Ausgaben von Deutschlands erstem Life-Style-Magazin. – Während die Artikel in den frühen Jahrgängen (siehe die vorige Nummer) international orientiert und kreativ waren, werden in diesen Ausgaben, speziell nach dem Einmarsch der Deutschen in Polen, immer mehr das Deutschtum und die Heldentaten der deutschen Soldaten thematisiert. – Die Deckelillustrationen stammen von O. Arpke, M. Engert, K. Kranz, F. Stabenau und H. Stoeckmann. – Eingebunden in das Dezember-Heft 1939 ist eine Bestellkarte für das Feldpost-Abonnement der Neuen Linie. – Innengelenke tls. angebrochen, zwei Blätter mit Ausschnitt, gering gebräunt.