768: BAUHAUS – DIE NEUE LINIE.

Je 12 Hefte für die Kalenderjahre 1933, 1934 und 1936 in zus. 3 Bdn. Leipzig und Berlin, Beyer, 1933-36. Fol. Mit zahlr. Illustr. Hlwd. d. Zt. (fleckig und beschabt) mit eingeb. farb. Orig.-Umschlägen. (160)
Schätzpreis: 2.000,- €
Nachverkaufspreis: 1.000,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Komplette drei Jahre der legendären Zeitschrift, an deren Gestaltung zahlreiche ehemalige "Bauhäusler" tätig waren; nach Kalenderjahren zusammengestellt aus den Jahrgängen IV/V, V/VI und VII/VIII (die Jahrgänge begannen jeweils im September und endeten im August des Folgejahres). – Die Deckelillustrationen stammen von O. Arpke, Ursel von Bartnig, H. Bayer, W. Bergmann, Gerd Grimm, Hilde von Gülic, E. Heuri, H. von Hoerner, L. Moholy-Nagy und anderen. Die Text – und Bildbeiträge überwiegend aus den Bereichen Reise, Mode, Architektur, Design, Photographie und Kultur. – Mit Werbeannoncen für die Bauhaus-Tapeten der Tapetenfabrik Rasch. – Ein Bl. lose, sonst sauber und äußerst wohlerhalten.