767: BALZAC, H. DE,

Eugénie Grandet. Vingt-six compositions par Auguste Leroux. Paris, Ferroud, 1911. 4º. Mit Titelvign., 12 Tafeln und 14 Kopf – und Schlußvign. (alles in getöntem Holzstich). 264 S. Mod. Hmaroquin (leicht beschabt) mit eingebundenem Orig.-Broschurumschl. (23)
Schätzpreis: 150,- €
Nachverkaufspreis: 75,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Nr. 476 von 1020 Ex. (Gesamtaufl.: 1200). – Monod 819. – Leicht fleckig, gering gebräunt.