75: CARL THEODOR IN BAYERN – KALLIGRAPHIERTE GRATULATION

zum Geburtstag von Herzog Carl Theodor in Bayern. Dat. Nürnberg, 9. 8. 1895. Sichtmaß: ca. 43 x 21 cm. Mit Federverzierungen in Gold und Initialen in Deckfarben. 1 Bl. auf dem Vorderdeckel einer Briefmappe (ca. 44,5 x 32 cm) in blauem Maroquin mit dezenter Vergoldung und goldgepr. Bordüren auf den Innenkanten, sign. "P. Pack Nürnberg." (Kanten etw. verblichen, leicht fleckig). (100)
Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 170,- €


Geschenk des Nürnberger Buchbindermeisters Peter Pack an Herzog Carl Theodor in Bayern (1839-1909); der Sohn von Herzog Max in Bayern und Bruder von Kaiserin Elisabeth war Augenarzt und begründete 1895 die heute noch bestehende Augenklinik in der Münchner Maxvorstadt. – Die Briefmappe mit Innentaschen und Deckel der Löschpapiermappe (mit vier Blättern) in goldfarbener Moiréeseide. – Die Löschblätter leicht fleckig.