741: FICHTE – SAMMLUNG –

Fünf Werke von Johann Gottlieb Fichte in 3 Bdn. 1793-1802. Pp. d. Zt. mit Rsch. (leicht beschabt und etw. bestoßen). (105)
Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 280,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Bd. I: Versuch einer Kritik aller Offenbarung. 2., verm. und verb. Aufl. Königsberg, Hartung, 1793. Mit gestoch. Titelvign. 2 Bl., IX, 249 S. – Baumgartner/Jacobs 2 a. Adickes 949. Carter/Muir 244, Anm. – Ohne das Errata-Blatt. – Die zweite Auflage erfuhr nicht nur inhaltlich, sondern auch ästhetisch eine Umarbeitung. Die Rokoko-Vignette mit Rocaille, Putten und antikisierendem Dichterporträt der Erstausgabe wurde durch die naiv anmutende Darstellung einer Heuschrecke (in der Manier des Salzmannschen Ameisenbüchleins), die Fraktur durch eine Antiqua ersetzt.

VORGEB.: Der geschloßne Handelsstaat. Ein philosophischer Entwurf als Anhang zur Rechtslehre, und Probe einer künftig zu liefernden Politik. Wien 1801. 10 Bl., 219 S. – Vgl. Baumgartner/Jacobs 51. Kress B 4130. Ziegenfuß I, 341. Kindler V, 542 (alle die EA 1800): "Er entwirft hier als erster Deutscher ein in seinen Grundzügen sozialistisches Staatswesen."

Bd. II: Grundlage des Naturrechts nach Principien der Wissenschaftslehre. 2 Tle. in einem Bd. Jena und Leipzig, Gabler, 1796-97. 12 Bl., 229 S., 1 Bl., 269 S. – Erste Ausgabe. – Baumgartner/Jacobs 21 und 21 a. – Teil II ohne das weiße Blatt am Beginn.

Bd III: Ueber den Begriff der Wissenschaftslehre oder der sogenannten Philosophie. 2.(,) verb. und verm. Aufl. Ebda. 1798. XVIII S., S. (3)-77 (so komplett), 3 Bl. – Baumgartner/Jacobs 11 a. Carter/Muir 244.

VORGEB.: Grundlage der gesammten Wissenschaftslehre. 2.(,) verb. Ausg. Ebda. 1802. XII, 346 S. – Baumgartner/Jacobs 12 b.

Alle Bände etw. fleckig und gebräunt. – Uniform gebunden. – DAZU: MÜLLER, J. G., Philosophische Aufsäze. Breslau, Korn, 1795. 9 Bl., 543 S., 1 Bl. Pp. d. Zt. (etw. beschabt). – ADB XXII, 542. – Etw. fleckig, leicht gebräunt.