727: JAHRBUCH DER JUNGEN KUNST.

3. Jg. Hrsg. von G. Biermann. Leipzig, Klinkhardt & Biermann, 1922. 4º (29 x 21 cm). Mit 4 Tafeln in Lithographie und 2 Tafeln in Holzschnitt. 4 Bl., 326 S., 8 Bl. (Anzeigen). Restaurierte illustr. OHlwd. (191)
Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 280,- €


Söhn II, 253. – Mit den vier Lithographien von Max Beckmann "Liebespaar", Wilhelm Kohlhoff "Der Reiter", Bernhard Kretzschmar "Der schöne Sonntag" und Robert Kohl (ohne Titel), den zwei Holzschnitten von F. M. Jansen "Zeitgenossen" und Walther Teutsch "Schäferszene" und einem Linolschnitt von Georg Mathéy auf dem Einband. – Titel gestempelt und mit Knickspur, die Anzeigenbl. ganz leicht wasserrandig und mit kleinen Läsuren, papierbedingt am Rand leicht gebräunt.