725: ALEXIS,

Bilder-Reise durch alle fünf Welttheile oder die Nationen und Völkerstämme der Erde für die fleissige Jugend zur Unterhaltung und Selbstbelehrung. Nürnberg, Renner, o. J. (um 1840). Mit lithogr. Titel mit kolor. Vign. und 24 kolor. lithogr. Tafeln. 126 S. Pp. d. Zt. (beschabt, bestoßen und etw. fleckig). (11)
Schätzpreis: 800,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 550,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt per E-Mail
anzufragen bzw. zu kaufen oder geben Sie die
E-Mail-Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Erste Ausgabe. – Rammensee 85. – Rammensee weist das überaus seltene Kinderbuch dem Erzähler Georg Wilhelm Heinrich Häring zu, der unter dem Pseudonym Willibald Alexis bekannt wurde. Wahrscheinlicher scheint uns die Autorschaft des Jugendschriftstellers Theodor Alexis (vgl. Wegehaupt I, 26). – Die Tafeln zeigen Völker der Erde, alphabetisch geordnet von den Arabern bis zu den Zigeunern, jeweils von einem Vers begleitet. – Die erste, als Frontispiz eingebundene Tafel verso mit Besitzvermerk, datiert 1844, etwa zur Hälfte oben wasserrandig, fleckig.

First edition. – The plates show peoples of the earth, always accompanied by a verse. – The first plate bound-in as frontispiece with ownership entry verso, dated 1844, top half waterstained, soiled. – Contemporary cardboard (scratched, scuffed and a little soiled).