714: MATTHESON, J.,

Grosse General-Baß-Schule. Oder: Der exemplarischen Organisten-Probe. 2. verb. und verm. Aufl. Hamburg, Kißner, 1731. Mit gestoch. Portr., gefalt. Kupfertafel und 2 gefalt. typogr. Notentafeln (in der Paginierung). 22 Bl. (das vierte weiß), 484 S. Hpgt. d. Zt. (fleckig, stärker beschabt und bestoßen). (153)
Schätzpreis: 1.400,- €
Ergebnis: 750,- €


RISM B VI, 560. Wolffheim I, 820. Eitner VI, 386. Hirsch I, 374. – Eine von zwei Ausgaben des bedeutenden Lehrbuchs im gleichen Jahr. Unser Druck mit Titel in Rot und Schwarz, die andere Ausgabe mit Titel in Schwarz und anderer Kollation (VD 18 12997536; 21 Bl., 460 Seiten). – Die Notenbeispiele wurden in Typendruck ausgeführt. – Auf dem vierten (weißen) Blatt ist in unserem Exemplar in Kalligraphie das "Madrigal … contre les ignorans protegés Mattheson" eingetragen, eine Abschrift aus der ersten Ausgabe von 1719. – Spiegel mit Einrissen und hs. Anmerkung, Titel aufgezogen, Kupfertafel mit Randläsuren, tls. leicht fleckig und gebräunt.

One of two editions from the same year of this significant text book. – Our print with the title in red and black and with an added calligraphed "Madrigal…" on the blank 4th leaf. – Pastedown with tears und annotations, title backed, copper plate with marginal damages, partially slightly soiled and tanned. – Contemporary half vellum (soiled, scratched more heavily and bumped).