706: EXLIBRIS – FINGESTEN –

Sechs Exlibris von Michel Fingesten. Ca. 1920-30. Plattenmaße: 9,4 x 14 bis 19 x 12,8 cm; Blattmaß: jeweils 29 x 21 cm. Radierungen, jeweils sign. und mit "Probedruck" beschriftet. (95)
Schätzpreis: 800,- €
regelbesteuert 19% MwSt.


Michel Fingesten (ursprünglich Michael Finkelstein; 1884-1943) gehört zu den produktivsten Graphikern für Exlibris des 20. Jahrhunderts. Er ist insbesondere für seine deftig erotischen Motive bekannt. Auch vier der vorliegenden Exlibris zeigen erotische Motive, wenn auch in etwas gezähmter Form. Sie entstanden für Pablo Ximenez, Lys Odilon, F. Pierre, Holger Svenson, Yvonne Alastair und Nora de Musset. – Mit minimal bestoßenen Rändern, vereinzelten Fleckchen und leicht gebräunt.