690: DAHLMANN, P.,

Schauplatz der masquirten und demasquirten Gelehrten bey ihren verdeckten und nunmehro entdeckten Schrifften. Leipzig, Gleditsch, 1710. Mit gestoch. Frontisp. 15 Bl., 923 S., 41 Bl. Beschäd. Ldr. d. Zt. (94)
Schätzpreis: 200,- €


Petzholdt 104. Zischka 151. Jöcher/Adelung II, 604: "Eigentlich ein oft ungeschickter Auszug aus Placcii Theatro." Taylor/Mosher 223 (und 123-124 "for a discussion of the debt Dahlmann owed to Placcius"). Jantz 798: "A wealth of biographical and bibliographical information, much of literary interest." – Frühes deutsches Anonymenlexikon, von Holzmann und Bohatta vielfach benutzte und zitierte Quelle (und ungleich leichter zu handhaben als das Theatrum anonymorum et pseudonymorum des Placcius). – Am Ende ein nachgebundenes, etwa einen Zentimeter dickes Werk entfernt, Titel verso mehrf. gestempelt, fleckig, gebräunt.