69: HUGENBERG, A.,

Großunternehmer und Politiker (1865-1951) Masch. Brief mit e. U. Dat. Essen, 21. 7. 1910. 4º (27,8 x 21,7 cm). 1 1/4 S. (143)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 120,- €


Ein Antwortschreiben an den Nationalökonomen Gerhart von Schulze-Gaevernitz (1864-1943), Ordinarius in Freiburg i. Br., der ihn offensichtlich um Adressen von Firmen gebeten hatte, die er um Gelder zur Förderung eines Projektes ansuchen könne. Hugenberg gibt ihm zu bedenken, daß es dazu persönlicher Beziehungen bedürfte, und er müsse die richtigen Persönlichkeiten anschreiben, sonst werde er damit wenig Erfolg haben. Doch sei er bereit, sich in gelegentlichen Geschäftsgesprächen für ihn zu verwenden. – Kleiner Papierdurchbruch neben dem Briefkopf durch Heftung, gering fleckig.