682: EINBÄNDE – GESANGBÜCHER – DUNKELGRÜN GEFÄRBTER PERGAMENTEINBAND

mit roten Lederauflagen, reicher Vergoldung, Messingschließe und dreiseitigem Goldschnitt, monogr. und dat. "S. A. 1828" (Rücken etw. brüchig, Lederauflagen in den Ecken tls. fehlend oder beschädigt, Bezug mit kleinen Fehlstellen, beschabt). (13)
Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 260,- €


ENTHALTEN: I. (GAMAUF, G.), Gebete zum gottesdienstlichen Gebrauche für evangelische Gemeinden. Dritte, verm. Ausg. Ödenburg, Schrabs, 1820. Mit gestoch. Frontisp. 2 Bl., 147 S. – II. (DERS.), Gesangbuch zum gottesdienstlichen Gebrauche für evangelische Gemeinden. Dritte mit einem Anhange verm. Ausg. (Preßburg, Weber) für Schrabs in Ödenburg, 1820. 2 Bl., 467 S., 3 Bl. – Beide Werke selten, über den weltweiten Katalog nur in der Österreichischen Nationalbibliothek nachweisbar. – Vorderer fliegender Vorsatz mit Besitzvermerk, datiert 1884, das zweite fliegende Blatt entfernt, hinterer fliegender Vorsatz mit Familienstandseintragungen, eine Lage etw. gelockert, leicht fleckig, gering gebräunt. – Mit hübschen Buntpapiervorsätzen.

Beiliegt ein handgeschriebenes Gebetbuch in braunem Leder mit Deckelbordüren und Lederschuber mit Vergoldung aus der Zeit um 1780.