662: MOHR, CLARA,

Ein Liederkranz. Leipzig, Luppe, 1862. Kl.-8º. 4 Bl., 158 S., 1 Bl. OLwd. (etw. fleckig, leicht bestoßen). (127)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 100,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Einzige Ausgabe. – Kayser XVI, 110 (reproduziert im GV XCVIII, 65). Heinsius gibt als Verlagsort und Verleger Findel in Leipzig an, und zwar in folgender Notation: "Leipzig (1)862, [Findel.]" (X IV/2, 135; reproduziert im GV XCVIII, 65). Damit wird nicht auf eine weitere Ausgabe hingewiesen, sondern auf den Übergang des Verlagsartikels etwa durch Kauf oder Tausch auf einen am selben Ort ansässigen anderen Verleger. – Über den weltweiten Katalog in öffentlichem Besitz von uns nicht nachweisbares Werk einer biographisch ebenfalls Verschollenen, die außer den hier gesammelten Gedichten auch wohl keine weiteren Schriften veröffentlicht hat. – Etw. braunfleckig. – Das überaus rare Büchlein stammt aus der Bibliothek des Germanisten und Kunsthistorikers Manfred Böckling aus Koblenz (Besitzvermerk aus dem Jahr 2002 auf dem letzten Blatt verso).