647: EINBÄNDE – RESTAURIERTER LEDEREINBAND

mit reicher Goldprägung. Italien, Mitte 18. Jhdt. (Rücken erneuert, mit einzelnen kleinen Wurmspuren, etw. beschabt). (12)
Schätzpreis: 500,- €


Beide Deckel mit Rahmenbordüre und zierlichem, von Engeln bevölkerten Rankenwerk; der Vorderdeckel zeigt im Zentrum einen Bischof mit Pedum, der hintere Deckel ein Wappen, das wir nicht identifizieren konnten.

ENTHÄLT: "OFFICIA SANCTORUM JUXTA RITUM SANCT(A)E ROMAN(A)E ECCLESI(A)E NUPER EDITA." Lateinische Handschrift auf Papier. Italien, um 1750, mit etw. späteren Nachträgen. Mit kalligraphiertem Titel. 95 S., 13 weiße Bl., 1 Bl. Index. – Fliegender Vorsatz mit kleinen Stempel, leicht fleckig.