646: (HARTIG, F. DE PAULA A. VON),

Essai sur les avantages que retireroient les femmes en cultivant les sciences & beaux arts. O. O. und Dr. (Prag), 1774. 4 Bl., 40 S. Umschl. d. Zt. (leicht fleckig). (68)
Schätzpreis: 150,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 280,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Erste Ausgabe, selten. – VD 18 vorläufig [Juli 2019] 14823063-001. – Vgl. für den zweiten Druck von 1775, der text – und kollationsidentisch ist: Wurzbach VII, 395, ADB X, 654, und Gay/Lemonnyer II, 167/168. – Erstlingsarbeit des österreichischen Diplomaten und Dichters Franz de Paula Anton Graf von Hartig (1758-1797). – Leicht gebräunt. – Aus der Schloßbibliothek in Klösterle (heute Klásterec nad Ohrí) mit gestoch. Exlibris der Grafen von Salm und dem Stempel "A Monsieur de Salm" auf der Titelseite.