644: ILLUSTRATIONSVORLAGEN – HELLGREWE – SAMMLUNG

von 56 Entwürfen von Jutta Hellgrewe zu Erzählungen aus dem Orient. Aquarelle, Gouachen und Finelinerzeichnungen. Tls. verso mit Namenszug, nicht dat. 1964-80. Unterschiedliche Maße. Zu den einzelnen Publikationen jeweils in einer Mappe. (21)
Schätzpreis: 1.600,- €


Enthalten sind elf Illustrationen zu Günthr Kaltofen, Der Sultan und der weisse Hahn. Leipzig, Schulze, 1964. – 22 Blätter zu Wilhelm Hauff, Der Zwerg Nase. Nacherzählt von Gertrud Neumann-Hechler. Leipzig, Schulze, 1964. – Zwölf Illustrationen, drei davon aquarelliert, neun in schwarzem Fineliner auf Pauspapier zu Willi Meinck, Hatifa. Berlin, Kinderbuchverlag, 1980. – Zudem elf, unseres Wissens nach nicht erschienene Illustrationen zu orientalischen Märchenthemen. – Mit leichten bis mäßigen Altersspuren, tls. mit Drucker-Etiketten auf den Rückseiten und meist mit Resten alter Montierung. – Bis auf "Hatifa" liegen die Buchpublikationen bei. – Aus dem Nachlaß der Künstlerin.