63: HESSE, H.,

Schriftsteller (1877-1962). "Vier Gedichte von H H". Gedichtsammlung mit e. Titel auf dem Umschlag, e. Widmung auf dem Innendeckel und 4 e. Aquarellen mit e. Bildunterschrift und 4 Typoskripten (jeweils 1 S.). Nicht dat., wohl Montagnola um 1960. Blattgr.: ca. 21 x 15 cm. Lose Doppelbl. in Umschl. aus dünnem Karton (minimale Altersspuren). (130)
Schätzpreis: 12.000,- €


Auf dem Innendeckel dem Übersetzer und Verleger Johannes von Guenther (1886-1973) gewidmet. – Die kleinen Aquarelle, jeweils auf der ersten Seite des Doppelblattes, illustrieren in unserer Sammlung die Gedichte "Spätsommer", "Kleiner Knabe", "Karfreitag" und "Erschütterung". – Hesse fertigte solche Sammlungen von vier bis zwölf Gedichten in mehreren Exemplaren und verschickte sie an Freunde. Auswahl und Motive variierte er dabei, so entstanden besondere Einzelstücke. – Von der Aquarellfarbe minimal gewellt.

DABEI: DERS., Typoskript mit e. U. sowie e. Widmung auf Pergamentpapier. 1 S. Ca. 21 x 15 cm. – Das Gedicht "Einst vor tausend Jahren" mit der Bemerkung ("Hingekritzelt in der Nacht vom 24. zum 25. Dezember 1961 bei etwas Fieber") und e. "Dank und Gruß für Joh. v. Guenther". – BEILIEGT: DERS., Magie des Buches. Betrachtungen und Gedichte. (Stuttgart, Höhere Fachschule für das Graphische Gewerbe, 1956). 4º. 91 S., 1 Bl. – Jahresgabe der Fachschule, dem Dichter zugeeignet. – Tadellos.

"Four poems by H H". Collection of 4 poems in typescript, with title on cover, dedication and headlines in manuscript and 4 watercolour drawings. Undated, possibly Montagnola around 1960. – Loose double-sheets in illustrated cardboard cover. – The inside of the cover with a dedication to the translater and publisher Johannes von Guenther. – The small watercolours on the first page of the double-sheets illustrate the poems. – Hesse produced such collections of four to twelve poems in several copies and sent them to friends. The selection and motives varied, resulting in unique pieces. – Minimally undulated due to the watercolours. – ENCLOSED: IDEM, typescript with signature and dedication in handwriting on parchment paper. 1 page. – Dedicated to Johannes von Guenther as well. – Enclosed is the 1956 edition of Hesse’s "Magie des Buches". – Mint copy.