618: TOTENTANZ – HOLBEIN – SCHLOTTHAUER, J.,

Hans Holbein's Todtentanz. München, Selbstvlg., 1832. Mit 53 lithogr. Tafeln auf aufgewalztem China. 78 S. Pp. d. Zt. mit Rsch. (beschabt und etw. bestoßen). (117)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 100,- €


Rümann 2208. Massmann S. 44 A 1. Slg. Oppermann 1162: "Sehr seltene Ausgabe der Holbein’schen Totentanzfolge, worin zum ersten Male eindeutig und klar die Entwicklung der verschiedenen Ausgaben dargestellt wird. Die Lithographien von Schlotthauer zeichnen sich besonders durch ihre grosse Feinheit und Sauberkeit aus." – Block angebrochen, Respektbl. mit Besitzvermerk, etw. braunfleckig. – 4 Beilagen zum Thema Totentanz.