614: PAUL(L)INI, CH. F.,

Neu-Vermehrte, heilsame Dreck-Apotheke, wie nemlich mit Koth und Urin fast alle, ja auch die schwerste, gifftigste Kranckheiten, und bezauberte Schaden vom Haupt biß zun Füssen, inn- und äusserlich, glücklich curiret worden. Abermahls bewährt und nun zum dritten mal um ein merckliches vermehrt, und verbessert. Frankfurt, Begereiß für Knoch, 1699. Mit gestoch. Titel. 19 Bl., 420 S., 2 Bl. Hpgt. d. Zt. (Gelenk gebrochen, beschabt). (45)
Schätzpreis: 250,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 220,- €


Dünnhaupt 44.3. – Dritte Ausgabe des erstmals 1696 erschienenen Werks. – "One of the filthiest books in world literature" (Faber du Faur, S. 205). Das berühmt-berüchtigte Arzneibuch entstand zu einer Zeit, in der die Therapie mit Auswurfstoffen, Exkreten und Sekreten ihren Höhepunkt erreicht hatte. – Der Kupfertitel mit sechs kleinen emblematischen Darstellungen. – Gebräunt und fleckig. – Typographisches Exlibris.