612: FREIMAURER – (WINKLER, K.),

Das goldne A. B. C. der Maurertugenden (Kopftitel). 2 Tle. O. O., Dr. und Jahr (um 1810). 2; 2 Bl. Jeweils loses Doppelblatt ohne Einband.
Schätzpreis: 600,- €


Goed. IX, 283, 17 Anm. – Nicht bei Wolfstieg, Kloss und Taute. – Beide Teile über den weltweiten Katalog nur in der Tschechischen Nationalbibliothek nachweisbar; in Dresden und Görlitz nur jeweils der erste Teil. – Karl Gottfried Theodor Winkler (1775-1856) war Intendant des Theaters in Dresden und Leipzig und Redakteur der Dresdener "Abendzeitung". Seine zahlreichen literarischen Werke und Übersetzungen veröffentlichte er meist unter dem Pseudonym Theodor Hell. Er trat 1804 in die Loge "Zum goldnen Apfel" in Dresden ein, wo er 1854 sein 50jähriges Maurerjubiläum feiern konnte. "Von bleibendem Wert ist seine vortreffliche Dichtung ‘Des Maurers Leben’" (Lenning II, 547). – Teil 1 am Rand etw. gebräunt, Teil 2 leicht beschnitten.