608: PIAZZETTA – BEATAE MARIAE VIRGINIS OFFICIUM.

Venedig, Pasquali, 1740. Mit Titelvign., 16 ganzseit. Kupfern, zahlr. Textvign. und Initialen von M. A. Pitteri nach G. B. Piazzetta. 20 Bl., 427 S., 2 Bl. (zur Gänze gestochen). Leicht läd. goldgepr. Kalbldr. d. Zt. (64)
Schätzpreis: 600,- €
Ergebnis: 300,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt per E-Mail
anzufragen bzw. zu kaufen oder geben Sie die
E-Mail-Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Morazzoni, Il libro illustrato veneziano, S. 115/116: "Il gioello più gentile del bibliopola Pasquali." Lanckoronska, Venezianische Buchgraphik, S. 14 und Nr. 170 mit Abb. 34-37. – Gering fleckig. – Dekorativer venezianischer Einband.