604: LESSIUS, L.,

Kunst lang zu leben, oder ein bewehrtes Mittel, den menschlichen Leib in Gesundheit, auch ohne Verletzung der Sinnen, Verstands und Gedächtnuß biß auffs höchste Alter zu erhalten. Sampt einen Tractätlein Ludovici Cornari von Nutzbarkeiten eines mäßigen Lebens. Augsburg, S. Hauser, 1697. 66 (recte 90), 38 S. Hldr. d. Zt. (Rücken mit Signaturetikett, etw. bestoßen, fleckig). (125)
Schätzpreis: 100,- €
Ergebnis: 90,- €


VD 17 12:180766H. – Vgl. De Backer/Sommervogel IV, 1737, 13. – Erstmals 1613 lateinisch erschienener Ratgeber aus der Feder des Jesuiten Leonardus Lessius (Lenaert Leys; 1554-1623) zu einem langen Leben in Gesundheit. – Spiegel mit 2 Signaturschildchen, Titelseite gestempelt; wasserrandig, leicht gebräunt. – Aus der Bibliothek der Franziskaner in Hall ausgeschiedenes Exemplar, zuletzt im Besitz des Heimatpflegers Hans Roth (1938-2016).