598: SCHEFFLER – REDEL, A. C.,

Elogia Mariana. Nunc delineata per Thomam Scheffler. Augsburg, M. Engelbrecht, 1732. 59 Kupfertafeln (inkl. gestoch. Titel) von Martin Engelbrecht. Mod. Ldr. (33)
Schätzpreis: 400,- €
Nachverkaufspreis: 200,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Erste Ausgabe. – VD 18 vorläufig [August 2019] 15145794-001. Thieme/Becker XXX, 9 (unter Scheffler). – Die Kupfer mit biblischen Szenen, teils auch emblematischen Darstellungen und Texten der "Lauretanischen Litanei", reizvoll von Engelbrecht gestochen, hier in guten Abdrucken. – Nachgebunden sind vier weitere Kupfer von Engelbrecht: Mors amara, Judicium severissimum, Horribiles inferni cruciatus und Ineffabile coeli gaudium. – Jeweils unten mit deutscher Übersetzung der lateinischen Bildunterschrift von alter Hand, durchgehend mit leichten Feuchtigkeitsspuren.