597: COCHEM, M. VON,

Guldener Him(m)els-Schlüssel, oder Sehr kräfftiges, nützliches und trostreiches Gebett-Buch, zu Erlösung der lieben Seelen des Fegfeuers. St. Gallen, Klosterdruckerei, 1765. (Ohne das gestoch. Frontispiz). Mit 16 ganzseit. Textkupfern. 7 Bl., 729 S., 5 Bl. Goldgepr. Ldr. d. Zt. mit breiter intakter Messingschließe, der Vorderdeckel monogr. M. C. ST. (Bezug berieben und spröde, Vg. weitgehend verblaßt). (4)
Schätzpreis: 250,- €
regelbesteuert 7% MwSt.


Eine von zwei Ausgaben aus demselben Jahr (die andere ist in München bei Fuirer erschienen und hat 2 Bl., 724 S.) – Noch nicht [Dezember 2020] im VD 18; über den weltweiten Katalog derzeit kein Exemplar in öffentlichem Besitz von uns nachweisbar. – Die ersten 4 Bl. mit 2 Wurmlöchern am rechten Rand (einzelne Buchstaben betroffen), die letzten 3 Siebtel des Bandes in der oberen und unteren Ecke leicht wurmstichig (mit minimalen Textberührungen), hinteres fliegendes Blatt mit Besitzvermerk von 1824, leicht gebräunt und gering fleckig.