586: GELEGENHEITSSCHRIFTEN – PREUSS, W. G.,

Einem seltnen Manne dem Herrn Bürgermeister in Walk Carl Gottfried Hoffmann, geb. Walk, den 20. November 1760, gest. Walk, den 25. December 1815. Dorpat, Grenzius, 1815 (vielm. 1816). 2 Bl. Umschl. d. Zt. (mit kleinen Randläsuren, minimal lichtrandig). (23)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 190,- €


Einzige Ausgabe. – Von uns in nur 2 Exemplaren in öffentlichem Besitz nachweisbar. – Gelegenheitsschrift aus der Stadt Walk, der heutigen Grenzstadt Valga (Estland)/Valka (Lettland), die zur damaligen Zeit zum russischen Kaiserreich gehörte: ein Trauergesang auf den verstorbenen Walker Bürgermeister Hoffmann. – Titel mit Klebespuren am Bug, minimal fingerfleckig.