586: EUSTACHI – ALBINUS, B. S.,

Explicatio tabularum anatomicarum Bartholomaei Eustachii. Accedit tabularum editio nova. Leiden, Langerak und Verbeek, 1744. Fol. Mit gestoch. Titelvign. und 89 Kupfern auf 50 ausfaltbaren gefalt. Tafeln. 4 Bl., 28, 277 (recte 275) S., 1 Bl. Restauriertes Hldr. d. Zt. (209)
Schätzpreis: 500,- €
Ergebnis: 250,- €


Erste Ausgabe. – Blake 139. Waller 337 (inkomplett). Wellcome II, 26. Choulant, Anatomische Abbildungen, 60. Zeis 80. Hirschberg 411. Hirsch/Hübotter I, 72. – Beste Bearbeitung der Eustachischen Tafeln. Jeder Tafel des Eustachi ist noch eine entsprechende Umrißtafel beigegeben mit Kennzeichnungen für die Beschreibung. – Vortitel mit teilw. rasiertem Besitzvermerk, die Tafeln unten mit Wasserschaden, eine Tafel mit geringer Fehlstelle, wenige Tafeln mit kleinem Einriß, etw. fleckig, leicht gebräunt.

First edition. – Best adaptation of the Eustachian tables. – Each table is also provided with a corresponding outline plate with marks for description. – Half title with partly erased ownership entry, the plates with waterstains at bottom, one plate with small defect, a few plates with small tear, a little soiled, slightly browned. – Contemporary restored half calf.