574: EINBÄNDE – BEMALTER SEIDENEINBAND

mit Rückenvergoldung, goldgeprägten Deckelbordüren und dreiseitigem Goldschnitt in goldgepr. Seidenschuber. Italien, 1825. 12º. (Gelenk und Kanten stellenw. beschabt, gering bestoßen; Schuber mit kleinen Fehlstellen an den Kanten). (141)
Schätzpreis: 600,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 700,- €


Die Gouache auf dem vorderen Deckel (mit kleiner Abplatzung) zeigt ein pyramidenförmiges Mausoleum, von Bäumen umrahmt und mit Figurenstaffage; auf dem hinteren Deckel eine Flußlandschaft mit einem Jäger im Vordergrund.

ENTHÄLT: I. R. TEATRO ALLA SCALA. ALMANACCO (per l’anno 1825). Mailand, Ubicini, (1824). Mit gestoch. Titel, gestoch. Kalendarium (3 Bl.) mit 4 Kopfvign. und 8 altkolor. goldgehöhten Kupfertafeln. 93 S., 9 Bl. – Dieser Jahrgang, Rossini und seinen Opern gewidmet, ist über den weltweiten Katalog in öffentlichem Besitz nicht nachweisbar. – Etw. fleckig.