569: DARGATZ, P.,

Carmen de praestantißima, excellentißima, nobilißima, honestißima, utilißima & suavißima concordia, omnium virtutum matre dulcissima, regina venustissima ... humani generis conservatrice dignissima. Greifswald, H. Witte, 1620. 4º. 6 Bl. Heftstreifen d. Zt. (Altersspuren). (129)
Schätzpreis: 150,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Nachverkaufspreis: 75,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Einzige Ausgabe, von größter Seltenheit. – VD 17 23:735966N. – Seltene Schrift von Peter Dargatz (Petrus Dargatzius) aus Greifswald, von 1608-1631 Bürgermeister dieser Stadt; gedruckt hat das Carmen Hans Witte (latinisiert Johannes Albinus), von 1617 bis zu seinem Tode 1629 der Universitätsdrucker in Greifswald (Reske 312-313). In etwa 300 Hexametern besingt Dargatz die Eintracht, kontrastiert sie mit der Zwietracht und preist sie wortreich im barocken Bild als die allerschönste Königin. – Titel mit überklebtem Einriß, zahlr. Randläsuren, fleckig und gebräunt.