553: BECKER, CH.,

Ein brüderliches Wort, zur Beherzigung für diejenigen, die da ernstlich wünschen Jesum wesendlich anzuziehen. O. O., Dr. und Jahr (wohl Berlin, um 1800). Mit doppelblattgr. gestoch. Frontisp. sowie einigen Holzschnitt-Vign. und Schattenriß in Holzschnitt im Text. 1 Bl., 74 S. Läd. Brosch. d. Zt. (6)
Schätzpreis: 200,- €
regelbesteuert 7% MwSt.


Über den weltweiten Katalog nur vier Exemplare von uns in Görlitz, Kassel, München und Zürich nachweisbar. – Vermutlich von Carl Joseph von Campagne (1751-1833) herausgegebene Schrift des Christoph Becker (1700-1786), der Campagne die Lehren des Mystikers Johann Georg Gichtel (1638-1710) nähergebracht hatte. – Der gestochene Titel mit handschriftlichem Eintrag "So unauflöslich wie dies Band sey unsere demüthige keusche mitgliederliche Liebe in und mit Christo Jesu". – Buchblock gelockert, gebräunt und tls. stärker fleckig.