548: VANIÈRE, J.,

Praedium rusticum. Nova editio auctior et emendatior. Paris, Bordelet, 1756. Mit gestoch. Frontisp. und 16 Kupfertafeln. XXIV, 334 S. Ldr. d. Zt. mit Rtit. und Rvg. (Gelenke brüchig, beschabt, bestoßen). (5)
Schätzpreis: 250,- €


De Backer/Sommervogel VIII, 444. Thiébaud 918. Ceresoli 543. – Diese Ausgabe nicht bei Schwerdt. – In zahlreichen Ausgaben seit 1696 erschienenes Lehrgedicht über die Landwirtschaft und die Jagd, durch das der gelehrte Jesuit Jacques Vanière (1680-1739) den Ruf eines "gallischen Vergil" erhielt. – Titelseite gestempelt, gebräunt, etw. fleckig.