548: BEHMER – AUERBACH, J.,

Der Selbstmörderwettbewerb. Berlin, (Holten), 1921. Kl.-8º. Mit rad. Frontisp. und rad. Titel von Marcus Behmer. 29 S., 1 Bl. OHpgt. mit goldgepr. Rtit. (minimal berieben) in Orig.-Schuber (dieser leicht angestaubt und bestoßen). (187)
Schätzpreis: 700,- €
Ergebnis: 330,- €


Probedruck (Gesamtaufl.: 150 Exemplare). – Haucke 40. Schauer II, 44. Rodenberg 244. – Frontispiz signiert und mit der Titelradierung seitenübergreifend als "Probe-Druck" bezeichnet und datiert "10. I. 1922". – Mit kalligraphierter Widmung "Fuer Paul und Else Melsbach mit freundlichen Grüßen 27. II. 22. M. B." auf dem Vortitel. – Der bedeutende Kunstsammler Paul Melsbach (1880-1935) war mit Slevogt befreundet. – Unbeschnitten. – Tadelloses Exemplar.