542: TRÖMER, J. CH.,

Die Avantures von Deutsch Francos, mit all sein Sciptures und mit viel schoen Kuffer-Blatt viel lustigk ßu les uff kroß kroß allerknäd. Comentement es iß kedruck. Nürnberg, Lochner, 1745 (in Rebusform). Mit gestoch. Portr., gestoch. Titel, 9 doppelblattgr. Kupfertafeln nach J. A. Richter von C. F. Boetius und Busch (davon eine mit beweglichem Teil) und 2 gestoch. Kopfvign. 5 Bl., 568 S., 3 Bl. Restauriertes Ldr. d. Zt. (140)
Schätzpreis: 400,- €


Dünnhaupt 4 (gibt am Schluß 4 Bl. an). Goed. IV/1, 40, 12. FdF 1720. Rümann 1165. Hayn/Gotendorf IX, 590: "Sehr selten. Enthält vieles Curiose über Dresden." – Sehr erfolgreiches Werk von Johann Christian Trömer (1697-1756) mit lustigen Kupfern. – "Einzig das deutschfranzösische Kauderwelsch in altmodischen Alexandrinern verleiht dem Ganzen die humoristische Note" (Dünnhaupt 4083 ). – Titel gestempelt, etw. fleckig, leicht gebräunt.