540: LEISER, G. CH.,

Jus georgicum, sive tractatus de praediis. Leipzig und Frankfurt, Lanckischs Erben, 1698. Fol. Mit gestoch. Frontisp. und 7 (2 gefalt.) Kupfertafeln. 7 Bl., 905 S., 23 Bl. Leicht läd. Pgt. d. Zt. (57)
Schätzpreis: 250,- €
regelbesteuert 7% MwSt.


Erste Ausgabe. – Humpert 3009. Lindner 1267.01 (erwähnt keine Tafeln). Souhart 292. – Umfassendes Werk über Landwirtschaft, Jagd, Fischerei (mit Fisch-Maßtafel), Weinbau, Bergbau (mit Abbildung einer Zeche im Querschnitt), Pferde etc. – Innengelenk angebrochen, Spiegel mit typographischem Exlibris und Buchhändlermarke, der gestochene Titel mit kleinen Fehlstellen im Rand und Quetschfalte, fleckig und gebräunt.