5329: HODGE, SPENCER

(geboren 1943 in England), Aquarell und drei Kreidezeichnungen auf chamoisfarbenem und rötlichem Papier. Sign., nicht bezeichnet und dat. (um 1980). 24 x 32,3 bis 56,3 x 42 cm. (103)
Schätzpreis: 600,- €
Ergebnis: 400,- €


Der britische Maler Spencer Hodge studierte an der Hastings School of Art und der Royal West of England Academy. Nach der sehr akademischen Ausbildung führten ihn längere Reisen unter anderem nach Kenia, Tansania, Indien und in die Arabischen Emirate. Hier studierte er die Fauna der Länder in ihrer natürlichen Umgebung, was zu überzeugenden Naturdarstellungen führte. Diese wurden oft im Rahmen von Spendenveranstaltungen verkauft. – Die vorliegenden frühen Blätter vereinen, ja verschmelzen Mensch und Tier zu einmaligen, einer Traumwelt zu entstammenden Mischwesen. – Ein Blatt leicht lichtrandig.