5230: SCHONGAUER, MARTIN

(Colmar ca. 1450-1491 Breisach), Der Apostel Paulus. Kupferstich. In der Platte monogr., nicht dat. (um 1485). 8,9 x 4,4 cm (Blattgröße). (90)
Schätzpreis: 800,- €
Ergebnis: 960,- €


Thieme/Becker XXX, 249 (Biographie). Nagler, Monogrammisten, IV, 2149. Bartsch VI, 75, 45. Der hübsche Martin [Austellungskatalog Colmar 1991] K.34 (mit Abbildung). Lehrs 209, 42. – Aus der zwölfteiligen Folge der Apostel. – Seitlich mit knappem Abstand zur Darstellung, oben leicht schräg bis zur Darstellung beschnitten, unten mit Plattenrand, minimale Restaurierungsspuren und Randläsuren, verso alte hs. Anmerkungen und Montagespuren. – Aus der Sammlung von Ambroise Firmin-Didot (1790-1876) mit Sammlerstempel verso (Lugt 119). – Aus einer bayrischen Privatsammlung.

Apostel Paulus. Copper engraving. Monogrammed in the plate, not dated (around 1485). 8,9 x 4,4 cm (sheet size). – From the Apostel series in twelve parts. – Side margins trimmed, upper margin trimmed on a slant up to the image, lower edge with plate mark, minimally restored and with slightest marginal tears, verso with notes and traces of glue. – From the collection of Ambroise Firmin-Didot (1790-1876), with collector’s stamp (Lugt 119). – From a Bavarian private collection.