5222: SADELER, JOHANNES, D. Ä.

(Brüssel 1550-1600 Venedig), Die Passion Christi. Fünf Kupferstiche nach M. Gheeraerts. In den Platten sign., nicht dat. (um 1585). Je ca. 15,5 x 11 cm. – Auf mod. Bütten mit Wasserzeichen passepartoutartig mont., in Hldr. um 1900 mit Rtit. (leicht beschabt und bestoßen). (58)
Schätzpreis: 800,- €
regelbesteuert 7% MwSt.


Thieme/Becker XXIX, 300 (Biographie). Hollstein XXI, 114, 213-216 und 219 (mit Abb. XXII, 124, 216). Le Blanc III, 398, 80. – Aus der dreizehn Blätter umfassenden Passionsfolge. – Kleinere ergänzte Ausrisse im weißen Rand innerhalb der Einfassungslinie; die weißen Ränder um die ovalen Darstellungen in den Einfassungslinien tls. etw. dünnwandig, stärker fleckig und mit tls. stärkeren Altersspuren, das letzte Blatt auf Japan aufgezogen, die Darstellungen mit nur leichteren Altersspuren und etw. fleckig. – Aus der Bibliothek des Birmingham Assay Office.