5171: LANDSCHAFT –

Barocke Ideallandschaften. Zwei lavierte und weißgehöhte Tuschfederzeichnungen auf Büttenpapier (mit Wasserzeichen). Nicht sign., verso von alter Hand beschriftet "Mesner", weder bezeichnet noch dat. (um 1740). Darstellungsgr.: jeweils 21,5 x 30 cm. – Unter Passepartout. (90)
Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 440,- €


Jeweils prächtig bebaute Uferansichten mit zahlreichen Schiffen auf dem Gewässer und reicher Personenstaffage. Die phantastischen Prospekte sind detailreich und sehr fein von routinierter Hand ausgeführt. – Verso mit Provenienzvermerk: "Aus dem Besitz vom Medailleur Hedlinger". Johann Karl von Hedlinger (1691-1771) war ein bekannter schweizerisch-schwedischer Medailleur.