516: POCCI – SAMMLUNG –

7 Werke von und über Franz von Pocci. Ca. 1840-2019. Verschied. Orig.-Einbände (außen wie innen mit Altersspuren). (176)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 220,- €


Darunter: POCCI, F. VON, LEGENDE VOM ST. HUBERTUS. Und: Das Märlein von Schneeweischen und Rosenroth (Deckeltitel). (München, Lindauer, um 1840). 1 Bl., 16 S., 1 Bl., 17 S. – Erste Ausgabe. – Pocci (Enkel) 97. – DREYER, A., Franz Pocci der Dichter, Künstler und Kinderfreund. München und Leipzig, Müller, 1907. 3 Bl., 215 S. – SÄMTLICHE KASPERL-KOMÖDIEN. 1. Band. München, Etzold, 1909. 401 S., 1 Bl. – Pocci (Enkel) 585. – FRANZ VON POCCI. Phantasie und Spott. München, Staatliche Graphische Sammlungen, (2019). 128 S. – Beiliegt das fälschlich Pocci zugeschriebene Werk "Märlein von Einem der auszog das Fürchten zu lernen" (München, Franz, um 1840).