5117: DÜRER, ALBRECHT

(Nürnberg 1471-1528 ebda.), Maria mit dem Kind an der Mauer. Kupferstich. In der Platte monogr. und dat. 1514. 14,7 x 9,9 cm. (90)
Schätzpreis: 3.000,- €
Ergebnis: 3.500,- €


Thieme/Becker X, 63 (Biographie). Meder 36. Hollstein VII, 31, 36 (mit Abbildung). Vorbild Dürer [Ausstellungskatalog des Germanischen Nationalmuseums] 191 (mit Abb., auch mit Abb. der Kopien). Bartsch VII, 28, 40. – Auf feinem Bütten ohne Wasserzeichen. – Oben und seitlich bis an den Bildrand, unten bis knapp in die Darstellung beschnitten, rechts unten kleine ergänzte Fehlstellen, linke obere Ecke mit leichten Knickspuren, tls. etw. dünnwandig, minimal fleckig und gebräunt. – Aus einer bayrischen Privatsammlung.

Virgin and Child seated by the Wall. Copper engraving. Monogrammed in the plate and dated 1514. 14,7 x 9,9 cm. – On delicate laid paper without watermark. – Upper and side margin trimmed up to the image, restored damage in the lower right, slight crease marks in the left upper corner, partially somewhat thin, minimally soiled and tanned. – From a Bavarian private collection.