511: PASSAVANT, J. D.,

Kunstreise durch England und Belgien, nebst einem Bericht über den Bau des Domthurms zu Frankfurt am Main. Frankfurt, Schmerber, 1833. Mit 6 (2 gefalt.) Kupfertafeln und 4 lithogr. Tafeln. 1 Bl., IX, 463 S., 2 Bl. Lwd. d. Zt. mit Rsch. (79)
Schätzpreis: 240,- €
Ergebnis: 120,- €


Erste Ausgabe. – ADB XXV, 198. – Johann David Passavant (1787-1861), einer der Begründer der modernen Kunstwissenschaft, war ab 1840 Inspektor des Städelschen Kunstinstituts. – Die Tafeln 9 und 10 mit Sammlungsstempeln und Monogrammen nicht auseinandergeschnitten. – Fliegender Vorsatz gestempelt, etw. braunfleckig.