5103: BRUYN, NICOLAES DE

(Antwerpen 1571-1656 Rotterdam), Die große Landschaft mit dem Urteil des Paris. Kupferstich nach G. Coninxloo. In der Platte sign. und bezeichnet, bei P. Schenk in Amsterdam, dat. 1600. 39,7 x 65 cm. (90)
Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 260,- €


Zu den Biographien: Thieme/Becker V, 160 (Bruyn), und VII, 302 (Coninxloo III). – Hollstein IV, 20, 132, II (von II). Le Blanc I, 538, 102. – Abzug um 1670 mit getilgter früherer Verlegeradresse. – Unter der Darstellung: "Tres hic cerne deas certant quae pulchrior / Una judicio Paridis esse Venus." – Im Unterrand und links unten vier hinterlegte Einrisse mit tls. winzigen Fehlstellen, kleiner Ausriß links unten ergänzt; oben bis knapp innerhalb der Einfassungslinie beschnitten, sonst mit feinem Rändchen um die Plattenkante; kaum fleckig und gebräunt. – Aus einer bayrischen Privatsammlung.