510: MEGGENDORFER, L.,

Viel Köpf viel Sinn. Humoristisches Album mit über 4000 Verwandlungen (Deckeltitel). Esslingen und München, Schreiber, o. J. (nach 1899). 4º. Mit 16 dreigeteilten farblithogr. Tafeln. Illustr. OHlwd. (etw. fleckig, berieben und gebräunt). (34)
Schätzpreis: 600,- €
regelbesteuert 7% MwSt.
Ergebnis: 1.100,- €


Vgl. Krahé 135 (EA 1898). – Nicht bei Schug, Doderer und Klotz. – Seltenes Verwandlungsbilderbuch mit Gesichtern. – Die erste, ebenfalls sehr seltene Ausgabe erschien 1898 bei Schreiber in Esslingen. Die Münchener Zweigniederlassung von Schreiber wurde 1899 gegründet (vgl. Ute Liebert, Geschichte der Stuttgarter Kinder – und Jugendbuchverlage im 19. Jahrhundert, Stuttgart 1984, S. 80). Die Erstausgabe gibt, bei identischer Ausstattung, die Zahl der möglichen "Verwandlungen" auf dem Titel mit nur 1356 an, während in unserer Ausgabe die Zahl der Kombinationsmöglichkeiten korrekt "mit über 4000" beziffert ist, da 16 in dreifacher Potenz 4096 ergibt. – Vorderdeckel innen mit Besitzvermerk von alter Hand, dat. 1909, die Tafeln tls. von Kinderhand mit Buntstiften koloriert, erste und letzte Lage stärker gebräunt, etw. fleckig.

Unknown, possibly second edition of Meggendorfer’s already rare picture toy book. – Not listet in the relevant bibliographies. – The first edition was published in 1898 by Schreiber in Esslingen, but our edition has been published by Schreiber in Esslingen and Munich; the Munich branch of the publisher was only founded in 1899. Likewise, the mathematical error on the title of the first edition is corrected on our copy. The possible combinations of the faces are correctly named "with over 4000" which corresponds to the triple power of 16 i.e. 4096, while the first edition, in spite of its identical features states only "1356 transformations". – Inner lid with ownership entry dated 1909, plates partly coloured in pencils by kids hands, first and last layer heavier tanned, somewhat soiled. – Illustr. original half cloth (somewhat soiled, rubbed and scuffed).